Zum Inhalt springen

Lackarbeiten am Berliet

2. November 2015

Hier ein paar Bilder zum Fortschritt über die Restauration unserer Drehleiter.

Arbeiten am Berliet DL 25 Feuerwehrauto gehen weiter

3. Juli 2015
by

In den letzten Wochen waren wir nicht untätig. Mittlerweile sind die Kotflügel für die Restaurierung abgebaut. Die marode Holzkonstruktion im Führerhaus wurde entfernt. Doch die Erneuerung der Holzelemente ist aufwendig, weil sehr speziell. Die können nur von einem Schreiner angefertigt werden. Derweil haben wir tragende Teile des Mannschaftsraum und die Kreuzgelenke der Kardanwellen erneuert. Vor der Lackierung des Fahrzeugs wird alles mittels Hochdruckreiniger gereinigt. Dann kann mit der Grundierung begonnen werden. Der Fahrzeugrahmen soll wie im Auslieferungszustand wieder schwarz werden. Wir ihr seht, geht es voran. Weitere Berichte folgen. Es lohnt sich also unseren Blog-Feed zu abonnieren oder unseren Blog in die Lesezeichensammlung aufzunehmen. Unsere DL 25 in Aktion sehen kann man auf YouTube http://youtu.be/cbF09wuWTnw

Vergessen im Westen: ein Trabi P 601

2. Juli 2015
tags:
by

12 Jahre lang stand in Lingen einsam und verlassen ein 1989er Trabi (P 601) ungenutzt draußen vor einer Garage. Sein Besitzer hat ihn schlicht vergessen, weil er bis vor kurzem noch im Odenwald wohnhaft war. Bei der Neuvermietung des Hauses musste der Trabi geborgen werden. Für uns war der Trabant ein alter Bekannter, da wir ihn schon zweimal für die TÜV-Abnahme vorbereiten duften. Nach kurzen Verhandlungen konnte das Fahrzeug mithilfe eines Oldtimerfans in unsere Sammlung überführt werden. Nach einer gründlichen Aussenreinigung steht eine aufwändige Rekonstruktion bevor.

Unser Wagen beim Karneval Bawinkel 2015

11. Februar 2015

Es ist für uns schon zur Tradition geworden am Karnevalsumzug in Bawinkel teilzunehmen. Hier sind die ersten Impressionen unseres Wagens zu sehen. Wer ihn komplett aufgebaut erleben möchte muss am 14.02.2015 zum Start des Umzuges um 14.11 Uhr nach Bawinkel kommen.

Warum unser Feuerwehr-Oldtimer erst jetzt restauriert wird

26. Dezember 2014

Nach gründlicher Untersuchung unserer Berliet DL stellte sich heraus, dass der Zustand eine aufwändige Wiederherstellung des Führerhauses erfordert. Da das Führerhaus 1953 größtenteils in Holzbauweise hergestellt wurde und viele Jahre der Witterung ausgesetzt war, ist der Holzaufbau derart marode, dass eine Rekonstruktion nur mit neuem Holzmaterial möglich ist. Zuvor musste das komplette Fahrgestell grundgereinigt werden. Dann haben wir den Holzaufbau zum Teil zerlegt und mit Eisen und Holz stabilisiert. Zwischenzeitlich konnte schon ein Autoelektriker zwecks Schaltung der elektrischen Anlage kontaktiert werden. Denn wir sind uns nicht sicher, ob die Startvorrichtung mit 24 Volt und die übrige Elektrik mit 12 Volt gespeist wird. Vielleicht weiss jemand aus der Szene, wie der Berliet elektrisch betrieben wird, da es ein französisches Fahrzeug mit deutschem Aufbau ist.

Oldtimertreffen Wiesmoor 2014

12. August 2014

Da wir unseren Sommerurlaub an der Nordsee verbrachten, haben wir die Gelegenheit genutzt, das Oldtimertreffen in Wiesmoor zu besuchen und dabei ein paar Schmuckstücke entdeckt.

Oldtimermarkt in Bockhorn 2014

12. August 2014

Auch in diesem Jahr waren wir wieder auf dem Oldtimermarkt in Bockhorn. Es gab wieder viel zu entdecken, wir haben interessante Gespräche mit Gleichgesinnten geführt und neue Freunde gefunden.